STUCK! Gratis bloggen bei
myblog.de

Verwirrt, Verknallt, Verwirrt.

Der Titel sagt eigentlich schon alles. Klein Mione ist verliebt - schon lange, aber im Moment ist sie noch dazu verwirrt & das hat keinen guten Einfluss auf die Gefühle dieses Mädchens.. (seit wann schreibe ich von mir selber in der Sie-Form? Ich muss wirklich verwirrt sein. x_X)

Jedenfalls geht alles im Moment ziemlich komisch ab. Gestern meinte meine Freundin, dass ich an meinen IHM dranbleiben soll, sie sich ja so für mich freue & ich mich am Samstag so schön wie nur möglich machen soll - btw: da ist der Premieren-Ball des Tanzkurses, den ich mitmache - ... Warum auch immer? Jedenfalls meinte sie halt auch, dass ich an meinem Ihm dranbleiben soll. Gut, dachte ich, sie hat mal wieder einen Hänger.
Heute allerdings meinte eine andere Freundin auch zu mir: Bleib an deinem Ihm dran! Also: Entweder die beiden haben einen Knall, oder sie wissen mehr wie ich weiß, was ich nicht schö finde. Schließlich geht das, wenn es wirklich so ist, mich wohl auch etwas an, oder? >_<.

Na ja, jetzt weiß ich jedenfalls nicht...
1) was ich denken soll.
2) was ich machen soll.
3) was hinter diesem Verhalten steckt.
4) was mich am Samstag erwartet.
5) was ich für IHN fühle...
Und dieser letzte Punkt ist wohl der wichtigste von allen. Ich mein, was soll ich den tun, wenn da etwas dahinter steckt? Was, wenn er mich etwa fragt, ob ich mit ihm zusammen sein will o. mich einfach küsst? Was soll ich dann bitte machen, wenn ich mir bei nichts sicher bin? Das ist alles so .. bescheuert!

Und keiner will mir einen Rat geben. Keiner kann mir einen Rat geben. Den Rat kann ich mir nur selber geben, indem ich mir über meine Gefühle im Klaren werde, aber ... es geht einfach nicht! Ich schaff' es nicht mir vollkommen sicher zu sein.. Ich weiß nicht, wie das gehen soll. Ich weiß nicht, wie zum Teufel ich das hinbekommen soll. Ich hab' das noch nie geschafft und werde es wohl auch nie schaffen und das ist mein allergrößtes Problem. Damit werde ich mir mein ganzes Leben kaputt machen, genauso wie meine Mum mit ihrer Sturheit meinen Berufswunsch zu Nichte machen will, genau das mache ich immer wieder mit meinem Leben und nichts und niemand hält mich davon ab, weil es einfach keiner kann ....


xoxo.
{Ich hör mich glaube ich ziemlich deprimiert an, sorry. Einfach überlesen. Aber es tut gut, einmal alles aufzuschreiben. Das wirkt echt Wunder. (;}

5.3.09 23:07
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

The Site

Home The Girl Friends Kekswiese Guestbook

Odds & Sods

Poesie Pictures ER WAR MATHEMATIKER; ABER SIE WAR UNBERECHENBAR!

Friends

Jane Charly Miyu Tonked Linda Cheal Nina

Links

Club der Freaks Ginas' Hogwarts Dragon Cave The Peril Twilight-RPG GvsT-RPG Claires' Beauxbatons
Designer Bild